Kennen Sie noch die Zeiten mit einer guten Rendite bei Lebensversicherungen und Rentenversicherungen?

Früher gab es noch gute oder interessante durchschnittliche Renditen bei deutschen Lebensversicherungen bzw. Rentenversicherungen. Während in der Zeit nach 2010 die Renditen bei Lebensversicherungen und Rentenversicherungen und auch die garantierten Zinsen so weit gesunken sind, dass die Attraktivität von Lebensversicherungen und Rentenversicherungen von deutschen Anbietern sehr stark gesunken ist. Doch genießen Sie in der folgenden Veranschaulichung die Zeit, als es noch gute Renditen bei deutschen Lebensversicherungen und Rentenversicherungen gab.

Die durchschnittliche Rendite (Zinsen, Gewinne) bei deutschen Lebensversicherungen ist von 1995 bis zum Jahr 2010 fast in jedem Jahr gesunken. Lag die Rendite von deutschen Lebensversicherungen im Jahr 2000 noch bei 7,22 %, ist sie 10 Jahre später um 3 % auf 4,22 % abgesunken.

1995:7,4 %

1996:7,38 %

1997:7,33 %

1998:7,32 %

1999:7,31 %

2000:7,22 %

2001:7,13 %

2002:6,2 %

2003:4,91 %

2004:4,5 %

2005:4,45 %

2006:4,29 %

2007:4,33 %

2008:4,44 %

2009:4,33 %

2010:4,22 %

Altersvorsorge Verbesserungen sind oftmals mit geringem Aufwand möglich. Lassen Sie sich unabhängig Online deutschlandweit für die Altersvorsorge beraten

Unattraktive betriebliche Altersvorsorge (aufgrund niedriger Zinsen) attraktiv gestalten: wie?

Ansprechpartner für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Betriebliche Altersvorsorge (bAV): für den Ehepartner, Ehegatten (Ehegattenversorgung): wann möglich, Vorteile?

Zu verschiedenen Seiten über die Altersvorsorge

Deutschlandweit unabhängige Altersvorsorge Beratung für Unternehmen und Privatpersonen

Altersvorsorge Verbesserungen sind oftmals mit geringem Aufwand möglich. Lassen Sie sich unabhängig Online deutschlandweit für die Altersvorsorge beraten

Unattraktive betriebliche Altersvorsorge (aufgrund niedriger Zinsen) attraktiv gestalten: wie?

Ansprechpartner für eine unabhängige Altersvorsorge Beratung

Betriebliche Altersvorsorge (bAV): für den Ehepartner, Ehegatten (Ehegattenversorgung): wann möglich, Vorteile?

Zu verschiedenen Seiten über die Altersvorsorge

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Info in den Datenschutzbestimmungen.

Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke.