Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Google Anzeige:

Das Rentenniveau sinkt

Seit den siebziger Jahren sinkt das Niveau der Rente "Netto vor Steuer" kontinuierlich. Durch verschiedene Reformen (besonders im Jahr 2001 das Altersvermögensergänzungsgesetz und im Jahr 2004 das Rentenversicherung Nachhaltigkeitsgesetz) der gesetzlichen Rentenversicherung sollte das Leistungsniveau der gesetzlichen Rente um weitere 20 % gesenkt werden.

Rentenniveau 2002-2030

2002 lag das Bruttoniveau für die gesetzliche Rentenversicherung bei 48,3 %. Das Nettoniveau vor Steuern bei 52,9 %. Gemäß dem Bundesarbeitsministerium lag das Niveau der Nettorente 2012 bei 51 %. 2030 soll das Niveau der gesetzlichen Nettorente bei 43 % liegen. Dies würde beispielsweise bedeuten, dass ohne weitere gesetzliche Änderungen ein Durchschnittsverdiener, der 35 Jahre in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hat, zum Sozialamt gehen kann, wenn er weniger als 2500 brutto monatlich verdient. Da die Grundsicherung von 688 Euro erst mit einem durchschnittlichen Bruttomonatslohn von rund 2500 Euro erreicht werden würde.

Staatliche Förderung für die Altersvorsorge gegen sinkendes Rentenniveau

Durch verschiedene Möglichkeiten einer staatlichen Förderung für die Altersvorsorge kann gegen ein sinkendes Rentenniveau etwas getan werden. Beispielsweise hat der Gesetzgeber die Riester-Rente eingeführt. Womit die Altersvorsorge staatlich gefördert werden kann. Oder auch die Rürup Rente, die Basisrente. Bei der Riester-Rente und der Rürup Rente (Basisrente) ist es wichtig diese mit einer lukrativen Form der Geldanlage bzw. Altersvorsorge zu kombinieren. Damit die unter Umständen sehr attraktive staatliche Förderung für die Altersvorsorge nicht durch eine schlechte Rendite unnötig verringert wird. Lassen Sie sich durch einen unabhängigen Berater für die Altersvorsorge beraten. Auch inwiefern eine staatliche Förderung durch die Riester-Rente, Rürup Rente oder andere Möglichkeiten für Sie von Vorteil wäre. Sinnvoll wäre ein möglichst genauer Vergleich zwischen beispielsweise der Riester-Rente und der Rürup Rente und weiteren Möglichkeiten.

Sparen Sie Geld bei der Altersvorsorge. Lesen Sie: Sparen Sie Geld bei der Altersvorsorge

Weitere Altersvorsorge-Info

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke.

Google Anzeigen: