Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Google Anzeige:

Kennen Sie Ihre Altersversorgungslücke?

Die gesetzliche Altersvorsorge bröckelt

Die gesetzliche Rentenversicherung, die gesetzliche vorgeschriebene Altersvorsorge für viele bröckelt. Es entsteht vor unseren Augen eine Entwicklung, die für viele entweder eine hohe Versorgungslücke oder sogar Altersarmut bedeuten könnte. Ist Ihre (gesetzliche) Altersvorsorge ein Drama, das Ihnen (noch) nicht richtig bewusst ist? Mit der Absicherung durch die gesetzliche Rente entsteht keine Garantie dafür, im Alter eine zufrieden stellende Absicherung zu haben. Dorothea Voss von der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung sagte: „Die gesetzliche Altersvorsorge bröckelt“.

Die Vorsorgelücke der gesetzlichen Rentenversicherung

Es ist eine Tatsache, dass jetzt schon die gesetzliche Rentenversicherung und auch die gesetzliche Beamtenpension eine große Vorsorgelücke im Vergleich zum bisherigen Lohn (vor der Rente, Pension) bewirkt. Die sich in Zukunft wahrscheinlich noch vergrößert. Damit der langfristige Ruin der gesetzlichen Rentenversicherung abgewendet werden kann. Doch nicht jeder gleicht die entstehende Vorsorgelücke, die Rentenlücke aus der gesetzlichen Rentenversicherung, aus. Die meisten Menschen haben schätzungsweise noch nie eine qualitative Inventur ihrer Altersvorsorge durchführen lassen. Und auch keine qualitative Beratung im Bereich Altersvorsorge durch einen unabhängigen Altersvorsorgeberater. Wissen vielleicht nicht um das hohe Risiko auf eine hohe Versorgungslücke in Verbindung mit gesetzliche Rente, oder bei Beamten bezüglich der Beamtenpension. Berücksichtigen möglicherweise nicht ausreichend die Inflation, den Kaufkraftverlust, bis zur Rente (Pension) und danach. Auch kann es sein, dass viele, sogar Vollzeitbeschäftigte, zwar ausreichend verdienen um zu leben oder zu überleben. Aber am Ende des Monats auch nicht viel oder kein Geld übrig bleibt. Doch dieses Problem betrifft nicht nur diejenigen, die wenig oder mittelmäßig verdienen. Jemand sagte einmal: „Egal wie viel du verdienst, am Ende ist immer alles weg“. Wenn man aber durch eine wirklich qualitative Inventur der Altersvorsorge und Beratung sowie Empfehlung durch einen unabhängigen und guten Altersvorsorgeberater sich dem wachsenden, kommenden Problem mit der gesetzlichen Altersvorsorge wirklich bewusst wird. Erhält man möglicherweise ausreichende Ermunterung, etwas gegen die zukünftige Altersvorsorgelücke oder sogar mögliche Altersarmut zu unternehmen. Die viele treffen könnte.

Fremde Webseite zum Thema gesetzliche Rente, Altersvorsorge

http://www.zeit.de/2013/37/altersvorsorge-altersarmut-niedriglohn : „Ein Drama bahnt sich an“, 19. September 2013 mit dem obigen Zitat von Frau Voss

Gesetzliche Rentenversicherung: Informationen

Gesetzliche Rentenversicherung: Pflichtversicherung für viele

Für wen ist die gesetzliche Rentenversicherung eine gesetzlich vorgeschriebene Altersvorsorge? Eine Pflicht, wie die Steuer?

Die gesetzliche Rente, gesetzliche Rentenversicherung bröckelt: Wird die vorhandene Rentenlücke noch wachsen?

Hat die gesetzliche Rentenversicherung, die gesetzliche Rente, eine negative Rendite, keine Rendite oder eine Verzinsung?

Welche Nachteile hat die gesetzliche Rente, Nachteile gesetzliche Rentenversicherung?

Welche Vorteile hat die gesetzliche Rente, die gesetzliche Rentenversicherung?

Gesetzliche Rentenversicherung: Beiträge, Beitragsbemessungsgrenze, Versicherungspflicht

Um was geht es auf der Seite Deutsche-Altersvorsorgeberatung.de/gesetzliche-rentenversicherung/gesetzliche-rente-altersvorsorge-broeckelt-altersversorgungsluecke-waechst.html: Gesetzliche Altersvorsorge bröckelt: Altersversorgungslücke durch gesetzliche Rente und Pension wächst. Das Drama der gesetzlichen Altersvorsorge, gesetzlichen Rente, Pension für Beamte spitzt sich zu. Vorsorgelücke vielen möglicherweise nicht richtig bewusst. Gesetzliche Rente, gesetzliche Altersvorsorge, Beamten Pension, Altersvorsorge, Versorgungslücke, Altersversorgungslücke, Inflation, Kaufkraft. Gesetzliche Altersvorsorge, gesetzliche Rente, gesetzliche Rentenversicherung, gesetzliche Beamten Pension, gesetzlich Pensionen der Beamten, Versorgungslücke, Vorsorgelücke, Altersvorsorgelücke, Altersversorgungslücke, Drama gesetzliche Rente bzw. Pensionen der Beamten. Kann es wichtig sein, eine qualitative Inventur für die Altersvorsorge mit realistischer Inflation auch nach Beginn der Rente, Pension, Altersvorsorge durchführen zu lassen?

Sparen Sie Geld bei der Altersvorsorge. Lesen Sie: Sparen Sie Geld bei der Altersvorsorge

Weitere Altersvorsorge-Info

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke.

Google Anzeigen: