Über 500 Produktpartner aus einer Hand

Über 500 Produktpartner (Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften etc.) und mehrere 100.000 Tarifoptionen für Versicherungs- und Finanzprodukte aus einer Hand. Inklusive Zugang zu Spezialversicherern. Produktgeber und Angebote werden laufend neu bewertet und nach strengen Qualitätskriterien selektiert.

Mit einem zusätzlichen Vorteil für Arbeitgeber

Vertriebspartner von Deutschlands Entgeltoptimierer Nummer 1. Vorteile für die Entgeltoptimierung: Statt einer komplexen Ausführung eine einfache Ausführung. Statt einem hohen Verwaltungsaufwand ein geringer Verwaltungsaufwand. Statt einer rechtlichen Ungewissheit bei der Durchführung Rechtssicherheit durch lohnsteuerliche Anrufungsauskunft. Statt der Suche von Experten für die Durchführung bekleidet Sie ein Team von Experten, Steuerberatern und Rechtsanwälten durch den ganzheitlichen Prozess. Statt Verlust von Sparmöglichkeiten eine kostenoptimierte Gestaltung von Gehaltserhöhungen, Sonderzahlungen und Neueinstellungen. Sowie eine Gehaltsoptimierung für bestehende Mitarbeiter.

Nehmen Sie für weitere Informationen jetzt Kontakt auf:

Im folgenden Formular können Sie Ihre Wünsche angeben:

Platz für Ihre Wünsche:

Name (bei Unternehmen Firmenname und Ansprechpartner):

Straße und Hausnummer:

Ort und Postleitzahl:

E-Mail-Adresse:

Telefonnummer:

Telefonisch erreichbar (Tag und Uhrzeit):

Den Informations- und Datenschutzbestimmungen stimme ich zu

Auf den Datenschutz wird sehr großer Wert gelegt. Die von Ihnen (auch zukünftig) übermittelten Informationen werden in keinem Fall verkauft. Sondern nur für Ihre Betreuung und die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen gespeichert bzw. genutzt. Weitere Informationen in den Informations- und Datenschutzbestimmungen

Zahlen Sie Steuern lieber ans Finanzamt oder in Ihre Altersvorsorge?

Viele Personen könnten Steuer teilweise in die Altersvorsorge investieren. Kennen Sie den Anteil Ihrer Steuern, den Sie in Ihre Altersvorsorge investieren könnten, statt ans Finanzamt abzuführen? Lassen Sie sich ausrechnen, wie viel Steuern Sie für Ihre Altersvorsorge sparen könnten.

Nutzen Sie Alle sinnvollen Möglichkeiten der staatlichen Förderung für die Altersvorsorge?

Kennen Sie Alle für Sie persönlich sinnvollen Möglichkeiten der staatlichen Förderung für Ihre Altersvorsorge? Kennen Sie die Unterschiede, die Vorteile und Nachteile der unterschiedlichen Möglichkeiten? Welche Art der staatlichen Förderung für die Altersvorsorge ist für Sie persönlich zu empfehlen? In welcher Kombination mit welchem Finanzanbieter und Finanzprodukt? Sehr empfehlenswert ist ein Vergleich für die betriebliche Altersvorsorge (bAV) mit weiteren Möglichkeiten der staatlichen Förderung. Wie zum Beispiel ein Vergleich mit der Riester-Rente oder Rürup Rente. Nutzen Sie die Möglichkeit für eine unabhängige Altersvorsorgeberatung.

Altersvorsorge Beratung unabhängig

Eine unabhängige Altersvorsorge Beratung kann sich sehr lohnen. Denn wenn die Altersvorsorge Beratung unabhängig ist, kann aus verschiedenen Anbietern gewählt werden.

bAV, betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge bAV Betriebsrente: Was ist die betriebliche Altersvorsorge, bAV, Betriebsrente? Welche staatliche Förderung kann man bei der betrieblichen Altersvorsorge (betriebliche Altersversorgung) erhalten? Wer kann staatliche Förderung für die betriebliche Altersvorsorge erhalten?

Riester Rente

Riester Rente Förderrente: Was ist die Riester Rente, auch Förderrente genannt? Was sind die Vorteile der Riesterrente? Wer kann staatliche Förderung bei der Riester Rente erhalten und wer nicht? Welche Personen sind unmittelbar Riester Zulagen berechtigt? Und welche Personen sind mittelbar berechtigt Riester Zulagen zu erhalten?

Riester Rente Dauerzulagenantrag: Beamte Einwilligung Übermittlung Einkommensdaten: Beamte müssen in Verbindung mit dem Riesterrente Dauerzulagenantrag eine Einwilligung für eine Übermittlung ihrer Einkommensdaten geben. Warum? Und wie wird die Einwilligung zur Einkommensdatenübermittlung erteilt?

Rürup Rente

Rürup Rente (Basisrente): Was ist die Rürup Rente, auch Basisrente genannt? Was sind Vorteile der Rüruprente? Und Nachteile? Und was sind die Voraussetzungen für eine staatliche Förderung der Basisrente? Unterschiede bei einem Vergleich zwischen der Rürup Rente und der Riester Rente, der gesetzlichen Rente und mit einer privaten Rentenversicherung.

Pflegeversicherung

Pflegeversicherung: Die Pflegeversicherung ist in Deutschland eine wichtige Versicherung. Für wen ist die Pflegeversicherung eine Pflichtversicherung? Müssen auch Selbstständige in die gesetzliche Pflegeversicherung einzahlen? Wie hoch sind die Beiträge bei der gesetzlichen Pflegeversicherung? Wie viel Prozent der Beiträge werden vom Arbeitnehmer und wie viel vom Arbeitgeber getragen? Gibt es Unterschiede in den einzelnen Bundesländern? Wie werden Beiträge in die gesetzliche Pflegeversicherung eingezahlt? Müssen versicherte Familienangehörige Pflichtbeiträge zahlen? Beiträge zur gesetzlichen Pflegeversicherung sind ohne Kinder höher. Wie viel höher? Wieviel Beiträge müssen Rentner in die gesetzliche Pflegeversicherung zahlen? Und Studenten mit Kindern und ohne Kinder? Und müssen Arbeitslose in die gesetzliche Pflegeversicherung einzahlen?

Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen. Personen in Bildern sind Models für illustrative Zwecke. Außer das Bild vom Altersvorsorgeberater Uwe Michael Tschischka: Altersvorsorge Berater Uwe Michael Tschischka